Teichbau – ganz natürlich!

Teichbausystem aus Ton

DIA-Naturteich aus Ton® mit den DIA-Teichbauelementen aus Ton® „Uni“ und „Jumbo“

Die DIA-Teichbauelemente aus Ton® sind die naturnahe und bewährte Bauweise für Gewässerdichtungen. Die handlichen „Uni“-Elemente lassen sich flexibel und einfach überall einsetzen. Das DIA-Teichbauelement aus Ton® „Jumbo“ ist ein großes Dichtungselement, speziell für großflächige Dichtungsmaßnahmen. Es ermöglicht die maschinelle und damit rationelle Ausführung umfangreicher Dichtungsflächen.

Das System

Die 5 Komponenten und der Dichtungsaufbau

Randausbildung & Voraussetzungen

Der Untergrund muss trocken, trag- bzw. verdichtungsfähig sein!
Sollten diese Voraussetzungen nicht erfüllt sein, ist eine entsprechende 15-20 cm starke Tragschicht vorzusehen bzw. einzubauen.

Argumente und Vorteile

Für eine Anwendung von DIA-Teichbauelementen aus Ton® „Uni“ und „Jumbo“ spricht Vieles

  • Sie bestehen aus naturreinem, aufbereitetem Ton ohne weitere Zusätze oder Zuschläge.
  • Sie enthalten keine löslichen Schad- oder Giftstoffe.
  • Sie stellen kein Entsorgungsproblem dar wie z. B. Folie oder Beton, sollte die Dichtung einmal rückgebaut werden.
  • Sie sind keine Fremdkörper im Boden.
  • Ein seit über 30 Jahren bundesweit bewährtes System.
  • Die Tondichtung ist keinen Alterungserscheinungen unterworfen und damit fast unbegrenzt haltbar.
  • Die Witterung hat – bei korrekter Bauweise – keinen Einfluss auf die Haltbarkeit des Tones.
  • Sie ermöglichen eine individuelle Formgebung und wirklich naturnahe Gestaltung des Gewässers (z. B. Bachläufe, Ufer- und Flachwasserzonen usw.).
  • Es entsteht keine „versenkte Schüssel“ oder „Wanne“ mit Wasser (wie z. B. bei Folien bzw. Fertigteichen).
  • Es gibt keine unnatürlichen Stufen und Terrassierungen, die das Lichtraumprofil einengen und den Charakter eines „Loches“ erwecken.
  • Die Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig.
  • Auch schwierige Dichtungsprobleme sind lösbar.
  • Dichtungsanschlüsse an Einbauten und Mauern (z. B. Betonmauern) sind zuverlässig und dauerhaft herstellbar.
  • Dichtungsdurchdringungen z. B. von Rohren oder Leitungen sind problemlos ausführbar.
  • Eine spätere Erweiterung bzw. Anbau an die vorhandene Tondichtung ist problemlos und jederzeit möglich.

Referenzen

12

In unserem Download-Bereich haben wir Ihnen alle wichtigen Informationen für Ihr Projekt zusammengestellt. Von Ausschreibungstexte bis hin zu CAD-Daten.

Sie haben noch keinen Zugang zu unserem Download-Bereich?

Schreiben Sie uns eine Mail an info@gottfried.de oder nutzen Sie das Anfrage Formular: Wir schicken Ihnen ein Passwort.

Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Senden Sie uns eine E-Mail

0 + 1 = ?